Anreise

Die Hütte liegt in 136m Höhe im waldreichen und landschaftlich schönen Kletter-, Wander- und Freizeitgebiet „Hohenstein“ im Weserbergland. Direkt neben der „Pappmühle“, südlich des Hohensteins, befindet sich die ganzjährig geöffnete Hohensteinhütte des Deutschen Alpenvereins, Sektion Hamburg und Niederelbe e.V. Das Klettergebiet Hohenstein ist von dort in ca. 25 Minuten zu Fuß erreichbar. Via B83 in Richtung Minden ist man auch schnell in den Gebieten

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anreiseplanung,
dass Sie den Schlüssel für die Hütte während der Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle der Sektion in der Döhrnstraße 4 in Hamburg Lokstedt erhalten.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montag, Mittwoch und Freitag 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Für Besucher die nicht aus Hamburg kommen:
nach Absprache über die DAV Geschäftsstelle, können sie den Schlüssel an der benachbarten Pappmühle abholen.
Bitte beachten Sie, dass die Pappmühle Donnerstags Ruhetag hat.

Auto

Mit dem Auto über die A7 Richtung Hannover, beim Autobahn-Dreieck Hannover auf die A2, weiter bis zur Ausfahrt Rehren, von dort Richtung Hessisch-Oldendorf und dann nach Zersen. In Zersen auf das Hinweisschild "Pappmühle" achten. Parkplätze sind neben der Hütte vorhanden.

Mit der Bahn

Mit der Bahn bis Hessisch-Oldendorf, von dort mit dem Bus (Linie 25 bzw. 26). Das Anrufsammeltaxi fährt ca. zu jeder vollen Stunde. Es ist ratsam, 60 Minuten vorher bei der Mobilitätszentrale Hameln unter der Telefonnummer 05151/788988 ein solches Anrufsammeltaxi bestellen.

Adresse

Hohensteinhütte

Zersen 12
31840 Hessisch Oldendorf

Tipp

Ganz in der Nähe unserer Hohensteinhütte, in Hessisch Oldendorf, lockt das natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle kleine und große Besucher mit einem „natour.NAHen“ Gesamterlebnis. Eine 3D Show präsentiert die Schönheiten des Süntels. Im Besucherzentrum gibt es einen Wander-Informationsbereich mit Prospekten. In der Schillat-Höhle können Gäste auf eine Zeitreise gehen und sich anschließend im LandFrauen-Café bei leckeren Speisen stärken. Das natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen- speziell auf dem Weserbergland-Weg. Auf seiner Webseite gibt es zudem die Möglichkeit die umliegenden Wanderwege online (sogar per virtuellem Rundflug) anzusehen und so den nächsten Wanderaufenthalt zu planen.
www.schillathoehle.de/de/wanderwege