Norddeutsche Meisterschaft Bouldern 2019

Vom 23.02 - 24.02.2019 findet die Norddeutsche Meisterschaft Bouldern im Boulderquartier Hamburg statt. Ausgerichtet wird diese gemeinsam vom DAV Sektion Hamburg und Niederelbe e.V. und dem Boulderquartier Hamburg.

Die Landesmeisterschaft Senioren findet am Samstag den 23.02. statt, die Landesmeisterschaft Jugend A/B/C am Sonntag den 24.02.2019.

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsort: Boulderquartier / Wandsbeker Zollstraße 87-89 / 22041 Hamburg 
Tel.: +49 40 60953050 www.urbanapes.de/hamburg / hamburg@urbanapes.de

Lage und Anfahrt: www.urbanapes.de/hamburg

Übernachtung: Zahlreiche Hotels befinden sich in der Nähe des Austragungsortes

Ausrichter: DAV Sektion Hamburg und Niederelbe e.V. und Boulderquartier Hamburg / Tel. 040 / 60 08 88 65 /  www.dav-hamburg.de / daniel.gring@dav-hamburg.de

Veranstalter: Deutscher Alpenverein Landesverband Nord für Bergsport

Informationen für Wettkämpfer

Meldeadresse: Online Anmeldeformular mit Kletterlizenz ab 31.01.2019
                          Senioren + Jugend A unter : www.climbercontest.de/nbm2019
                          Jugend A/B/C unter: www.climbercontest.de/njbm2019 

Anmeldeschluss: 20.02.2019 (Achtung: Es sind vor Ort und nach Meldeschluss KEINE NACHMELDUNGEN mehr möglich)

Startgeld: 20,- € Damen und Herren / 15,- € Jugend 

Teilnahme- und Startberechtigt sind alle DAV und IG-Klettern Mitglieder.


Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist:
- eine nationale Kletterlizenz
- Norddeutsche/r Meister / Meisterin können nur Mitglieder des Landesverbands Nord für Bergsport des DAV werden.
- Es wird keine Tageslizenz ausgestellt

Wertungsklassen Senioren: Damen  - Jahrgang 2003 und älter
                                               Herren  - Jahrgang 2003 und älter

Wertungsklassen Jugend: weibliche + männliche Jugend C - Jahrgänge 2006 – 2007 
                                            weibliche + männliche Jugend B - Jahrgänge 2004 – 2005
                                            weibliche + männliche Jugend A - Jahrgänge 2002 – 2003

Achtung: Die Landesmeisterschaft gilt als Qualifikationswettkampf für die Wertungsklassen Damen und Herren zur Teilnahme an der Nord-Ostdeutschen Meisterschaft Bouldern 

Verpflegung: Buffet für alle Teilnehmer/innen

Preise: Sachpreise

Wettkampfshirts: Alle Teilnehmer/Innen erhalten bei der Anmeldung ein Wettkampfshirt

Trainer/Betreuer: Nur offiziell registrierte Trainer / Betreuer haben die Möglichkeit Beschwerden einzureichen

Wettkampfmodus

Modus Senioren: QUALIFIKATION DAMEN UND HERREN
Offener Modus / Es können maximal 4-5 Boulder gebouldert werden
Maximal 4 Versuche pro Boulder – insgesamt stehen hierfür 2 Stunden zur Verfügung
HALBFINALE DAMEN UND HERREN
Intervallmodus: 4 Boulder à 5 Minuten
Damen und Herren bouldern jeweils parallel
FINALE DAMEN UND HERREN
Internationaler Modus: 4 Boulder à  4 Minuten, mit vorheriger Besichtigungszeit. Damen und Herren bouldern jeweils parallel
Die Finalquote beträgt
Modus Jugend: QUALIFIKATION JUGEND WEIBLICH UND MÄNNLICH
Offener Modus / Es können maximal 6 Boulder gebouldert werden
Maximal 4 Versuche pro Boulder – insgesamt stehen hierfür 2,5 Stunden zur Verfügung
FINALE JUGEND WEIBLICH UND MÄNNLICH
Intervallmodus: 4 Boulder à 5 Minuten
Jugend weiblich und männlich bouldern jeweils parallel
Die Finalquote beträgt 10 (bei weniger als 20 Startern 6)

Vorläufiger Zeitplan

 

Vorläufiger Zeitplan Senioren
Samstag, den 23.02.2019 

08:30 - 09:30 Uhr

Registration
09:45 Uhr Technical meeting - Teilnehmer und Trainer
10:00 - 12:00 Uhr Qualifikation
12:30 Uhr Isoöffnung Damen und Herren
12:40 Uhr Isoschluss Damen und Herren
13:30 - 15:40 Uhr Halbfinale Damen und Herren
16:20 Uhr Isoöffnung Damen und Herren
16:30 Uhr Isoschluss Damen und Herren
17:40 - 19:40 Uhr Finale Damen und Herren

Direkt im Anschluss findet die Siegerehrung statt.

Vorläufiger Zeitplan Jugend
Sonntag, den 24.02.2019 

08:00 - 09:00 Uhr

Registration
09:15 Uhr Technical meeting - Teilnehmer und Trainer
09:30 - 12:00 Uhr Qualifikation Mädchen und Jungen Jugend A/B/C
12:30 Uhr Isoöffnung Mädchen und Jungen Jugend C
12:40 Uhr Isoschluss Mädchen und Jungen Jugend C
13:15 - 14:15 Uhr Finale Mädchen und Jungen Jugend C
14:15 Uhr Isoöffnung Jugend B
14:20 Uhr Isoschluss Jugend B
14:45 - 15:45 Uhr Finale Mädchen und Jungen Jugend B
15:45 Uhr Isoöffnung Jugend A
15:50 Uhr Isoschluss Jugend A
16:15 - 17:15 Uhr Finale Mädchen und Jungen Jugend A

Direkt im Anschluss findet die Siegerehrung statt.

Weitere Infos:  DAV Delegierte: Annika Döbertin / Tel.: 0170 1198891
                        E-Mail: annika.doebertin@dav-hamburg.de 
                        Boulderquartier: Nick Mammel / Tel.: +49 ?
                        E-Mail: hamburg@urbanapes.de

Falls es Wettkämpfer aufgrund Staus, Verspätungen oder unvorhersehbaren Ereignissen nicht rechtzeitig zur Registration schaffen, bitte die DAV Delegierte Annika Döbertin / Tel.: +49 170 1198891 kontaktieren

Im Rahmen dieser Veranstaltung können Dopingkontrollen durchgeführt werden. Diese Dopingkontrollen werden auf der Grundlage der Anti-Doping-Ordnung des Deutschen Alpenvereins durch die NADA Bonn durchgeführt. Während des gesamten Wettkampfes (Wettkampfwand und Isolation) gelten die allgemein anerkannten Kletterregeln. Der/Die Athlet/Athletin erkennt die Wettkampfbestimmungen des DAV und Regeln laut Ausschreibung an und bestätigt, keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter/Ausrichter und dessen Mitarbeiter oder Beauftragte zu stellen, sofern nicht Haftpflicht-Versicherungsansprüche bestehen.  Der/Die Athlet/Athletin nimmt an der Veranstaltung auf eigenes Risiko teil.

Hast du Lust uns bei der Ausrichtung des Wettkampfes tatkräftig unter die Arme zu greifen?


Dann melde dich gerne bei uns! 
Mehr Infos findest du hier...