Klettern in heterogenen Gruppen: Klettern und Bergsteigen in Kroatiens Nationalpark Paklenica

Ausbildungslehrgang im Nationalpark Paklenica: Klettern (auch in Mehrseillängen) und Bergsteigen in Klettergarten und leichtem Fels. Zielgruppe: Familien, Gruppen mit deutlich unterschiedlichem Leistungsniveau, aber auch sonst jeder gruppenkompatible Kletterer/Bergsteiger.

... gehört auch zum Klettern (insbesondere mit Kindern)...
... gehört auch zum Klettern (insbesondere mit Kindern)...

Details

Kursnummer
KLE2021.01
Leitung
Jürgen Möller
Trainer C Bergsteigen
Veranstaltungsort Paklenica/Starigrad
Voraussetzung Für die Erwachsenen: Gesichertes Wissen zum Umgang mit Gurt, Knoten, Seil, Sicherungsgerät (z.B. DAV-Vorstiegskurs in der Halle, nur Top-rope-Kurs ist nicht ausreichend). Vorstiegserfahrung der Teilnehmer in leichtem Fels (III. Grad) sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.
Für alle Teilnehmer: Trittsicherheit im Fels.
Altershinweis 6 - 99 (Kinder in Begleitung der Eltern)
Ausrüstung detaillierte Materialliste bei Anmeldung
Objektive Gefahren Typische Risiken beim Klettern am Fels - Stürze mit Aufprall auf dem Boden / an der Wand: Fuß- / Hand- / Knie- / Schulterverletzungen, Prellungen; Steinschlaggefahr, Abrutsch-/Absturzgefahr, Hitzeschäden
Teilnehmerzahl 3 bis 6
Kosten 250 € pro Person für Ausbildung / Führung. Alle weiteren Kosten müssen die Teilnehmer selber tragen
187,5 € für Jugendliche von 14-17 Jahre (Einverständniserklärung der Eltern notwendig)
125 € für Kinder bis einschließlich 13 Jahre (in Begleitung eines teilnehmenden Elternteils)
Vortreffen
Sonntag 14.03.2021 13:30 Uhr
Lütjensee
Anmeldung bis 12.03.2021
Klettern in heterogenen Gruppen: Klettern und Bergsteigen in Kroatiens Nationalpark Paklenica
Vortreffen
Sonntag
14.03.2021
13:30 Uhr
Paklenica/Starigrad
Montag
12.04.2021
08:00 Uhr
bis
Freitag
16.04.2021
15:30 Uhr

Weitere Auskünfte

Für Kontaktinformationen zum Kursleiter bitte im Mitgliederbereich einloggen.