Harz-Hohenstein-Padd

Erstbegehung des „Harz – Hohenstein - Padd“ von der Sepp-Ruf-Hütte bis zur Hohensteinhütte.

Eine Video-Foto-Reisereportage von der Sektionswanderwoche im Mai 2017, der Strecke über 160km von der Sepp - Ruf - Hütte zur Hohensteinhütte in 7 Tagen. Präsentiert von Michael Kaufmann.
Helle und dunkle Flecken pflasterten den Weg; die Sonne schien wie zu einem besonderen Geburtstag, der Erste. Der Schatten der Bäume lieferte die nötige Abkühlung nach sonnigen und warmen Abschnitten auf diesem erstbegangenen Weg von der Sepp-Ruf-Hütte bis zur Hohensteinhütte. Volle sieben Tage ging die Wanderung über stiefelbreite Wege vom kleinen Ortsteil Silbernaal in Clausthal Zellerfeld (Harz) über die Orte Seesen, Bad Gandersheim (Heber), Alfeld (Duinger Berg), Wallensen (Pottland), Salzhemmendorf (Ith), Hameln und bis zur Pappmühle (Zersen). Die Teilnehmer geben ihren Eindruck von dieser Wanderwoche im Video wieder.

...und manchmal ging es auch mittendurch.
...und manchmal ging es auch mittendurch.

Details

Veranstaltungsort DAV Vereinsgelände
Datum / Zeit 22.03.2018 19:00 - 21:00 Uhr
Vorträge
Donnerstag
22.03.2018
19:00 - 21:00 Uhr

Weitere Auskünfte

-Eintritt frei
-Garantierter Einlass und Sitzplatz mit Anmeldung unter:
info@dav-hamburg.de
Alle Angaben auf dieser Seite sind mit Sorgfalt von der Gruppenleitung erarbeitet und erfolgen nach bestem Wissen. Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben ist ausgeschlossen. Dies betrifft auch Termine, Dauer und Verlauf von Touren oder anderen Veranstaltungen und die in diesem Zusammenhang veröffentlichten Schwierigkeitsgrade. Die hier genannten Veranstaltungen der Gruppen sind Gemeinschaftstouren in EIGENVERANTWORTUNG – keine Führungstouren. Bei allen Beiträgen auf dieser Gruppenseite ist der Verfasser für Inhalt und Beachtung urheberrechtlicher Vorschriften bei Verwendung von Zitaten und Abbildungen verantwortlich. Der Verein behält sich die Veröffentlichung und redaktionelle Überarbeitung von Beiträgen der Mitglieder vor. Im Falle eines Vorbehalts wird sich die Redaktion mit dem Verfasser in Verbindung setzen.