Natur- und Umweltschutz

Der Naturschutzreferent Udo Solich, der DAV-Sektion Hamburg und Niederelbe, versucht, zwischen den Interessen von Naturschutz und alpinistischen Freizeitaktivitäten zu vermitteln, die unterschiedlichen Zielsetzungen deutlich zu machen und konsensfähige Lösungen zu finden.


Naturschutzreferent

Udo Solich
Vorstand Natur- und Umweltschutz
udo.solich(at)alpenverein-hamburg.de

 

Aktuelle Meldung - Beschneiungsanlage am Sudelfeld

Bei der Sitzung am 08.05.2014 hat das DAV-Präsidium beschlossen, gegen den Ausbau der Beschneiungsanlagen am Sudelfeld gerichtlich vorzugehen. Eine entsprechende Klage wird der Deutsche Alpenverein fristgerecht in der nächsten Woche einreichen.

Im April hatte das Landratsamt Miesbach die Genehmigung für den Bau eines großen Speicherbeckens und für die Installation von zahlreichen Schneekanonen und Beschneiungslanzen erteilt. "Ein solch massiver Ausbau der Beschneiung am Sudelfeld wäre ein herber Rückschlag für den Naturschutz und würde falsche Zeichen für die Tourismusentwicklung in Bayern setzen," sagte DAV-Vizepräsident Ludwig Wucherpfennig zur Begründung der Entscheidung.

Weiterführende Informationen und Bildmaterial finden Sie unter folgendem Link: http://www.alpenverein.de/presse/beschneiung-sudelfeld-klage_aid_14106.html 

2016März 20172018
MDMDFSS
0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Titelblatt aktuelle Ausgabe 01/2017
Titelblatt DAV-Ausbildungsprogramm 2017

Wir sind Sponsor von