Multivision 2016/2017

Im Winterhalbjahr 2016/2017 präsentiert die DAV SektionHamburg und Niederelbe sechs Multivisions-Vorträge  im Hamburg Museum. Ausgesuchte Referenten berich-
ten in beeindruckenden Bildern von ihren abenteuerlichen Reisen.

 

19.09.2016

Liebe Reise-, Bilder- und Vortragsfreunde,

die Vorbereitungen für die kommende Vortragssaison von Oktober bis März sind abgeschlossen, das Programm für sechs spannende Abende steht. So werden uns interessante, weitgereiste Menschen mit Geschichten, Bildern und Multivisionen faszinierende Einblicke in verschiedene Regionen unserer Erde gewähren. Sicher wird der ein oder andere bereits Erlebtes aus einer anderen Perspektive sehen, oder aber Anregungen für neue Ziele und Reiseträume bekommen.

Zunächst werden wir ins vielfältige, sagenumwobene Zentralasien aufbrechen um dann eine spektakuläre Bergtour im Karakorum/Pakistan zu erleben. Im Dezember lockt uns das bislang weitgehend unbekannte Kultur- und Trekkingland Äthiopien. Anschließend wird uns Ralf Gantzhorn mit fantastischen Fotos das ganzjährige Wander- und Kletterziel Schottland zeigen. Bevor uns Andreas Kögel im März mit dem Elberadweg ein spannendes Reiseziel besonders für Familien mit Kindern direkt vor unserer Haustür vorstellt, werden wir im Februar das vielseitige Alpenziel Südtirol aus unterschiedlichen Perspektiven im Sommer wie Winter erleben.

Um bei steigenden Kosten für Referentenhonorare und Miete für den Vortragssaal weiterhin ein breites und attraktives Programm bieten zu können, hat der Vorstand bereits im letzten Herbst eine Erhöhung der Eintrittspreise auf 4€ für Mitglieder der Sektion Hamburg und Niederelbe sowie 8€ für Gäste beschlossen. Nichtsdestotrotz ist dies sicher nach wie vor, dank erheblicher Unterstützung durch die Sektion, ein sehr kostengünstiges Veranstaltungsangebot besonders für alle Mitglieder. Für die Veranstaltungen im Dezember und März sind attraktive Bonus- Aktionen geplant (lasst euch überraschen!).

Auf jeden Fall freue ich mich auf euch, faszinierende Vortragsabende und interessante Gespräche mit Vortragenden und Gästen am Rande der Veranstaltungen. Wie in der Vorsaison wird es dazu wieder Getränke zum Selbstkostenpreis geben.

Herzlichst

Euer Vortragswart

Dirk Wiarek

 

Kontakt, Ideen und Anregungen: vortraege(at)alpenverein-hamburg.de

 

Vorträge der DAV Sektion Hamburg und Niederelbe e.V.
Oktober 2016 - März 2017

Hier gibt es den Vortragsflyer zum Download.

Termine 2016 /2017

19. Okt.                Zentralasien und Seidenstraße                               Robert Neu

16 Monate im Herzen Asiens, Robert Neu nimmt Sie mit in die Wüsten, Steppen und Hochgebirge Zentralasiens und präsentiert die Vielfalt und Schönheit dieser Region entlang der Seidenstraße.

16. Nov.               Karakorum Shimshal-Muztagh                 Michael Beek

Expedition in den unbekannten Karakorum. Erleben Sie spektakuläre und noch nie gesehene Aufnahmen einer unbekannten Welt, die Michael Beek ebenso spannend und informativ wie auch einfühlsam kommentiert.

14. Dez.               Äthiopien – Ras Dashan                              Susanna Schempp

Kultur und Trekking in Äthiopien. Entdecken Sie mit Susanna Schempp die atemberaubende Berglandschaft am „Dach Afrikas“: schroffe Bergkämme und spektakuläre Felsplateaus. Höhepunkt des Trekkings bildet die Besteigung des Ras Dashan, 4543m.

11. Jan.                Schottland – Outdoor Paradies                               Ralf Gantzhorn

Die Highlands bieten eine unerschöpfliche Spielwiese für Outoor-Aktivitäten aller Art. Ob Eisklettern am Ben Nevis, gemütliche Strandwanderungen auf den Äußeren Hebriden oder mehrtägige Trekkingtouren in den menschenleeren Cairngorms.

8. Feb.                  Südtirol – Faszinierende Wege                               Steffen Hoppe

In seiner neuen Fotoreportage erkundet Steffen zu allen Jahreszeiten faszinierende Wege auf der Tiroler Alpensüdseite: Von den Drei Zinnen im Osten,  bis zur höchsten Spitz` im Land weit im Westen: dem Ortler.

1. Mär                  ELBERADWEG – Mit der Familie unterwegs      Andreas W. Kögel

Unterwegs mit drei Generationen auf Deutschlands beliebtestem Radweg. Andreas W. Kögels Familie radelte seit 2012 in fünf Etappen entlang des Elbstroms von Neuwerk über Dresden bis zur Mündung nach Tschechien.

Vortragsort

Alle Vorträge finden im großen Hörsaal (gleich neben dem Haupteingang) des hamburg museum (ehemals Museum für Hamburgische Geschichte), Holstenwall 24, statt.
Beginn: jeweils 19:00 Uhr.

Mitglieder des DAV zahlen bei Vorzeigen des Mitgliedsausweises 4 €.
Gästekarten kosten 8 €.
Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Aktuelle Termine

2016Dezember 20172018
MDMDFSS
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Titelblatt aktuelle Ausgabe 01/2017
Titelblatt DAV-Ausbildungsprogramm 2017

Wir sind Sponsor von